MBJ Backend Solution

Die MBJ Backend Solution ist die perfekte Kombination aus unserem innovativen A+A+A+ LED Sonnensimulator, einem Hipot- und Erdungstest für gerahmte Module und unserer bewährten hochauflösenden Elektrolumineszenzprüfung in ein kompaktes und einfach zu bedienendes System.

Der Modultransport erfolg mit der Sonnenseite nach unten, damit ist das System bereit für die Integration in Ihre Produktionslinie und es ist selbstverständlich für alle neuen und größeren Modulgrößen bis zu einer Modulgröße von 1400 mm x 2750 mm verfügbar.

mbj
Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Zum Kontaktformular

Technische Details

Sonnensimulator

  • Vollspektrum LED-Blitzeinheit mit langem Puls
  • LED-Lebensdauer mehr als 10 Millionen Blitze
  • TÜV-Rheinland zertifizierte LED-Lichtquelle (IEC 60904-9 Ed.3, erweitertes Spektrum)
  • Spektrum Klasse A+ (IEC 60904-9 Ed.3, spektrale Übereinstimmung 300nm-1200nm)
  • Langzeitinstabilität (LTI) < +/- 1% Klasse A+ (IEC 60904-9 Ed.3)
  • Ungenauigkeit der Homogenität < +/- 1% Klasse A+ (IEC 60904-9 Ed.3)
  • Reproduzierbarkeit von Pmax, Blitz zu Blitz < +/- 0,1% (absolut)
  • Abtastung 16 Bit / 50 kHz vollsynchron / konfigurierbare IV-Datenaufzeichnungszeit
  • 4-Leiter-Messanschluss

Elektroluminezenz-Test

  • NIR CMOS-Kameras mit Pixelauflösung von 180 µm/Pixel
  • Stromversorgung mit bis zu 60 V und 25 A (andere möglich)
  • Automatische EL-Bildauswertung mit Deep Learning  

Hipot und Ground bond Test (für gerahmte Module):

  • HiPot mit 6 kV DC or 11 kV DC
  • Prüfstrom für Erdung 3 A - 30 A
mbj

Die perfekte Kombination

Auf einer extrem kleinen Fläche sind alle erforderlichen Modulprüfungen untergebracht, die am Ende der Produktionslinie erforderlich sind.

  • Leistungsmessung
  • HiPot- und Erdungstest
  • Elektrolumineszenz

Es entsteht kein extra Handlingaufwand um Module z.B. vertikal aufzustellen da alle Prüfungen "sunny-side down" durchgeführt werden. Unsere Lösung reduziert Aufwand und Platzbedarf im Backend erheblich und setzt so neue Maßstäbe.

Mit der MES Schnittstelle SECS GEM PV02 binden Sie unser System vollständig und prozessnah in Ihr Fertigungsmanagement ein. 

Innovative LED Technologie für das Backend

Wir setzen die innovative LED-Technologie für den Sonnensimulator ein.
Die LED-Technologie löst viele bekannte Probleme, die sich aus dem Einsatz der bisher dominierenden Xenon-Technologie ergeben, wie zum Beispiel:

  • die lange Lebensdauer der LED's
  • die lange nutzbare Pulsdauer mit bis 180ms
  • die Stabilität des Lichtblitzes zu nennen.

Das führt zu einer sehr guten Reproduzierbarkeit, geringsten Betriebs- und Wartungskosten und einer hervorragenden Eignung für neue Modulkonzepte wie z.B. bifaciale Module. 

mbj

Verfügbare Systemgrößen

MBJ Backend Solution
  • Maximale Modulgröße (B x L in mm): 1060 x 2250 mm
  • Ausgeleuchtete Fläche (B x L in mm): 1040 x 2160 mm
  • Modultypen: gerahmte Module, nicht gerahmte Glas – Folie / Glas – Glas Module
MBJ Backend Solution WIDE
  • Maximale Modulgröße (B x L in mm): 1400 x 2250 mm
  • Ausgeleuchtete Fläche (B x L in mm): 1360 x 2160 mm
  • Modultypen: gerahmte Module, nicht gerahmte Glas – Folie / Glas – Glas Module
MBJ Backend Solution ECO
  • Maximale Modulgröße (B x L in mm): 1240 x 2400 mm
  • Ausgeleuchtete Fläche (B x L in mm): 1200 x 2320 mm
  • Modultypen: gerahmte Module, nicht gerahmte Glas – Folie / Glas – Glas Module
MBJ Backend Solution MAX
  • Maximale Modulgröße (B x L in mm): 1400 x 2750 mm
  • Ausgeleuchtete Fläche (B x L in mm): 1360 x 2640 mm
  • Modultypen: gerahmte Module, nicht gerahmte Glas – Folie / Glas – Glas Module