Intersolar Publikum zeigt großes Interesse an der Backend-Solution für bifaziale Glas-Glas Solarmodule

28.06.2018

Die MBJ Solutions GmbH bietet mit der Backend-Solution für bifaziale Glas-Glas Solarmodule ein kompaktes und leistungsfähiges Mess- und Prüfsystem am Ende der Produktionslinie an.

Auf der dies jährigen Intersolar in München war neben dem großen Interesse an Halbzellen-Modulen auch ein großes Interesse an bifazialen Glas-Glas Modulen erkennbar. Bifaziale Module können über ihre Rückseite vom Boden oder Untergrund reflektiertes Sonnenlicht nutzen. Die Backend-Solution für bifaziale Module aus dem Hause MBJ bietet die ideale Messtechnik für diese Produktentwicklung. Durch die zweite LED-Blitzeinheit für die Rückseite des Moduls ermöglicht das System die gleichzeitige oder getrennte Messung des Rückseitenanteils im Modul.

Vielen Kunden konnten wir direkt auf der Messe vorführen was dieses System zu bieten hat: die Backend-Solution ist ein vollautomatisches Mess- und Prüfsystem für bi-faziale Glas-Glas-Module. Es integriert einen A+A+A+ LED-Sonnensimulator, einen Hipot-Test speziell für nicht gerahmte Module und einen hochauflösenden Elektrolumineszenztester. Zusätzlich bietet es einen zentralen Bedienerplatz mit Datenbank, Review Software und Labeldrucker.

Wir danken allen Kunden und Interessenten für Ihren Besuch auf unserem Stand. Vielen Dank für die wertvollen Diskussionen, Anregungen und positive Rückmeldungen zu unseren Systemen. Wir freuen uns auf viele spannende Projekte.

Pressekontakt MBJ Solutions GmbH

Volker Biemann
Tel. +49 40 22 61 62 312
Volker.biemann(at)mbj-solutions.com